K-IDE support forum
Find all information about Kawasaki's Integrated Development Environment

Missing definitions for tools, base, frame, ...

#1 by cquante , Sat Dec 21, 2019 10:33 am

Sometimes the definitions for tools, frames, base and bool were lost after save and reload of an AS file or up- and download from the robot. That was due to an optimization of the K-IDE comments. This bug will be resolved in next version (0.9.6.2).


 
cquante
Posts: 281
Date registered 12.20.2019


RE: Missing definitions for tools, base, frame, ...

#2 by Robotiker ( deleted ) , Tue Jun 09, 2020 12:04 pm

Hej,

ich bin mal so frei und schreibe in deutsch ;-)

Das Problem, dass Variablen verschwinden ist leider immer noch vorhanden. Ich deklariere eine Bool-Variable und speicher alles ab. Nach dem erneuten öffnen ist diese Variable nicht mehr vorhanden. Wenn ich über Verwendungsstelle suchen gehe, wird mir, neben den Verwendungsstellen in den Programmen, nur angezeigt, dass sie in den Signaldefinitionen vorhanden sei. Gehe ich mit Doppelklick darauf wird mir das Fenster der Signale:System geöffnet. Diese ist aber leer, wie auch die boolschen Variablen!!!!

Ist nicht schön das Problem, da wir bei einem Kunden Änderungen gemacht haben, Dann die Daten komplett neu überspielt haben, und vorher funktionsfähige Programme liefen nicht mehr, da die Variable nicht mehr existiert!

Rückinfo wäre super!!


Robotiker

RE: Missing definitions for tools, base, frame, ...

#3 by cquante , Thu Jun 11, 2020 9:29 am

Dear Robotiker,

thank you for your report!

Zitat von Robotiker im Beitrag #2

Das Problem, dass Variablen verschwinden ist leider immer noch vorhanden. Ich deklariere eine Bool-Variable und speicher alles ab. Nach dem erneuten öffnen ist diese Variable nicht mehr vorhanden. Wenn ich über Verwendungsstelle suchen gehe, wird mir, neben den Verwendungsstellen in den Programmen, nur angezeigt, dass sie in den Signaldefinitionen vorhanden sei. Gehe ich mit Doppelklick darauf wird mir das Fenster der Signale:System geöffnet. Diese ist aber leer, wie auch die boolschen Variablen!!!!



I cannot reproduce the failure. For testing I opened a new project (KRG template) and inserted a new line in program "Work": "test = TRUE". Then I defined "test" to be a REAL variable and in the definition window I checked "Boolean". After clicking "OK" the variable was shown as expected (new boolean variable in boolean variable list). Then I saved and reload the test project and the variable was still there. So for this simple test everything worked as it should.

Zitat von Robotiker im Beitrag #2

Ist nicht schön das Problem, da wir bei einem Kunden Änderungen gemacht haben, Dann die Daten komplett neu überspielt haben, und vorher funktionsfähige Programme liefen nicht mehr, da die Variable nicht mehr existiert!



What did you mean with "completely overwrite the data"? If you send a AS project file to the robot (and overwrite everything there), you will not loose any variables that are still in the robot ecept you're doing a "SYSINIT" or explicitly delete unused variables.

If you can reproduce in your K-IDE project, you may send me your AS file and tell me what you have done to get the failure and I'll check on my computer. Please send the file via personal message (PM).


Christian Quante
Project Support & Development
Technical Department

Kawasaki Robotics GmbH
Rheiner Landstrasse 195A • 49078 Osnabrück
Germany


 
cquante
Posts: 281
Date registered 12.20.2019


   

Connection issues with old E-controller
Good News ! I found a project



Xobor Xobor Community Software
Datenschutz